Registrieren

Akademie Energetische Spagyrik

Webinar
Webinar: IONIS - Burnout, wenn das Ego den Organismus an die Wand fährt

IONIS - Burnout, wenn das Ego den Organismus an die Wand fährt

In Gesundheit, Medizin > Heilpraktiken

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Der typische Burnout-Zustand ähnelt dem, was man früher einmal Nervenzusammenbruch genannt hat, bei dem die Betroffenen einen totalen Leistungsknick erleben, plötzlich auf allen Gebieten versagen und sich dadurch nie gekannt hilflos und verzweifelt fühlen.
Angst und Unsicherheit wachsen so enorm, dass sie nicht mehr klar denken können und keinen erholsamen Schlaf mehr erleben. Scham und das peinliche Gefühl des Unvermögens lassen sie ihre Symptome erst einmal geheim halten.
Ihr Ego entlässt sie noch lange nicht aus dem selbst auferlegten, unbewusst programmierten Leistungsdruck. Erst wenn der Körper (eigentlich die Seele) die Notbremse zieht und alle Batterien leer sind, wird ein Anerkennen dessen, was bisher falsch gelaufen ist, unumgänglich.

Was sind die tieferen (körperlichen und psychischen) Ursachen von Burnout? Welche Programme stehen dahinter? Welche Symptome treten auf? Was sind die Erstmaßnahmen? Spielt die Ernährung eine Rolle? Wie kann man die Betroffenen durch alle Phasen spagyrisch begleiten?

Die 90 Minuten sind lediglich ein Rahmen. Es kann also sein, dass wir früher fertig werden oder wir aufgrund vieler Fragen sogar noch etwas überziehen.

Am Ende des Webinars lässt sich ein ausführliches Skript downloaden. Das Webinar wird aufgezeichnet und kann (für Teilnehmer kostenlos) noch mehrere Male gesehen werden. Wer das spätere Video zum Ansehen kauft, kann natürlich ebenfalls auf das Downloadskript zugreifen.

Rechtliche Hinweise:
Verfügbarkeitsdauer: Die Webinaraufzeichnungen bleiben für Teilnehmer 6 Monate lang auf Abruf gespeichert.
DSGVO: Die bei der Anmeldung hinterlegte E-mail Adresse des Teilnehmers wird zur Versendung eines (monatlichen) Spagyrik Newsletters verwendet. Der Teilnehmer kann dieser Nutzung jederzeit widersprechen bzw. bei Erhalt des Newsletters über ein Menü im Newsletter diesen umgehend abbestellen.
Im Webinar sind Namen und Bild öffentlich sichtbar. Wer dies nicht haben möchte, kann unter seinen Accounteinstellungen vor dem Webinartermin Namen und Bild anonymisieren.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?